Vor ein paar Wochen hatte ich auf Wunsch einer Leserin ein Email-Abo für den Newsfeed eingerichtet. Für das Email-Abo hatte ich Feedburner genutzt, indem ich meinen Newsfeed dort gebrannt habe, die „Email-Subscription“ im Feedburner aktiviert und dort noch ein paar Einstellungen für die Auslieferung gemacht habe. Den von Feedburner gelieferten Code habe ich bei mir in der Sidebar eingebaut. Das Ergebnis seht ihr in der Sidebar unter „Newsfeed abonnieren“.

Anzeige

Feedburner Form

Das Feedburner Form Widget

Heute möchte ich euch noch eine andere Möglichkeit vorstellen, wie man ein solches Email-Abo realisieren kann. Auch dieses Mal verwenden wir Feedburner und ein Plugin, das ein entsprechendes Widget für die Sidebar bereitstellt: das Feedburner Form Plugin. Ich gehe hier davon aus, dass der Feed gebrannt ist und die „Email-Subscription“ eingerichtet ist, so wie im oben erwähnten Artikel. Für den Benutzer wird es bei dieser Lösung nicht ein Icon geben für das Abonnieren, sondern ein Eingabefeld, in dem die Email-Adresse angegeben wird.

Email-Abo mit dem Feedburner Form Plugin

Als erstes installieren wir Feedburner Form über den Dashboard. Danach steht uns unter „Design“=>“Widgets“ ein Widget namens „Feedburner Form“ zur Verfügung. Dieses platzieren wir an der gewünschten Stelle in die Sidebar und füllen die Felder nach Bedarf aus:

  • Title: Hier trägst du die Überschrift des Widgets ein, z.B. „Email-Abonnement“.
  • Block für eigenen Text oder HTML: Ein Text, der in dem Widget erscheint über dem Eingabefeld für die Email-Adresse. Hier kann man auch einen HTML-Code eingeben und so den Text z.B. formatieren.
  • Icon URL: Ein kleines Bildchen, das vor dem Eingabefeld erscheint.
  • Button Text: Dies ist die Beschriftung für den Button, z.b. „abonnieren“.
  • Feed URL name: Die URL des bei Feedburner gebrannten Feeds. Vorsicht! Hier nicht die ganze URL angeben, sondern nur den Teil, der nach feedburner.com steht. Meine Feed-URL wäre http://feeds.feedburner.com/DasWebFrFrauen. Angeben müsste ich also DasWebFrFrauen.
  • Display Credits: Hier den Haken setzen, wenn ein Link zum Plugin mit angezeigt werden soll.
  • Display Counter: Wenn gesetzt, dann wir ein Zähler für die Anzahl Feed-Abonnenten angezeigt, den man über die letzten 4 Felder formatieren kann.

Hier ein kleiner Screenshot, wie das Ganze dann im Endeffekt aussehen kann.

Das Feedburner Form Widget

Email-Abo mit Feedburner Form

Bei Fragen, fragen 🙂

Anzeige