Du sucht gerade in WordPress nach der Seiten-ID (=Page ID), Beitrags-ID oder der ID eines anderen WordPress Post-Typen? Man kann dabei verzweifeln, denn sie wird standardmäßig nirgendwo von WordPress angezeigt. Es ist aber im Grunde ganz einfach und wie du sie ermittelst erfährst du hier.

Wofür benötige ich die Page oder Post ID?

Es gibt beispielsweise viele Widgets, die nach einer Seiten-/Post-ID in den Einstellungen fragen. Beispielsweise das Seiten-Widget, welches WordPress selbst mitbringt und worüber du Seiten in der Sidebar ausgeben kannst. In diesem Fall kannst du Seiten von der Anzeige ausschließen, indem du ihre ID angibst. Auch bei der WordPress Programmierung werden die IDs öfters benötigt, um etwas mit den zugehörigen Posts zu machen, wie wir im letzten Abschnitt sehen werden.

Wie lässt sich die ID in der URL eines Posts ablesen?

Die ID einer Seite, eines Beitrages oder sonstigen Beitragstypen bzw. einer WordPress-Taxonomie (Kategorie, Tag) versteckt sich in der „Bearbeiten“-URL  der zugehörigen Seite, Beitrags etc. Ermittle also erst die Bearbeiten-URL, entweder indem du den Post tatsächlich im Bearbeiten-Modus öffnest und diese dann in der Browser-Adresszeile abliest, oder indem du im Backend die Übersicht der Seiten etc. aufrufst und über die gewünschte Seite mit der Maus fährst. Im letzten Fall bekommst du die URL am unteren Rand des Browser-Fensters angezeigt.

In der URL versteckt sich eine Zahl, welche die Post ID ist. Bei Seiten und Beiträgen ist es die Zahl hinter ?post=. In der URL http://vanvox.de/wp-admin/post.php?post=31212&action=edit ist 31212 die Post ID.

Beitrags-ID ermitteln in der URL

Bei Taxonomien (also Kategorien oder Schlagwörter) findest du die ID nach dem Parameter ?tag_id=.

Post IDs im Backend mit einem Plugin anzeigen

Wenn du die IDs öfters benötigst, macht es eventuell Sinn, diese über ein Plugin dauerhaft im Backend anzuzeigen. Hierfür kannst du beispielsweise Show IDs by 99 Robots verwenden. Es fügt in der Beitrags- bzw. Seitenübersicht eine neue Spalte für die IDs ein.

Die Post ID über ein Codesnippet ermitteln

Viele WordPress Funktionen verlangen eine Post ID als Parameter, wie beispielsweise is_single() . Wenn du in einem Theme oder Plugin die ID eines Posts ermitteln möchtest, kannst du innerhalb des WordPress Loops die Funktion get_the_id() (https://developer.wordpress.org/reference/functions/get_the_id/)  verwenden. Für die direkte Ausgabe (echo) stellt WordPress die Fuktion the_id() (https://developer.wordpress.org/reference/functions/the_id/) zur Verfügung.

Vielen Dank, dass du bis hierher gelesen hast. Ich hoffe, es war etwas für dich dabei.