Wer mich auf Social Media verfolgt, hat es vielleicht schon mitbekommen: vom rennomierten Hanser-Verlag ist am Freitag das kostenlose E-Book „SEO und Social Media im Einsatz“ erschienen. Es handelt sich dabei um ein Begleit-E-Book zum Buch „SEO und Social Media: Handbuch für Selbständige und Unternehmer“ von Michael Firnkes, welches ich hier schon rezensiert habe. Runterladen könnt ihr das Ebook hier beim Hanser-Verlag.

Anzeige

Tipps von Bloggern zu den Themen SEO und Social Media

Wie kam es zu diesem E-Book? Letztes Jahr im Sommer hatten der Autor Michael Firnkes und der Hanser-Verlag die geniale Idee, ein Publishing-Experiment zu starten, wie sie es so schön nannten. Ein E-Book zum Thema SEO und Social Media sollte entstehen, geschrieben von Bloggern. Über den Hanser Update Blog wurde das Ganze beworben und zum Mitmachen aufgerufen. Es wurden fleißig Themen eingereicht und ein paar Wochen später wurden 10 Blogger ausgewählt,  die sich ans Schreiben machen durften, darunter auch ich.

E-Book SEO und Social Media im EinsatzEine schöne Marketing-Aktion über die sich sicherlich alle Seiten freuen können und den Bloggern die Gelegenheit gab ein bisschen Verlagsluft zu schnuppern. Für mich als Bloggerin eine interessante Erfahrung, die verschiedenen Phasen der Entstehung eines E-Books kennenzulernen, was eindeutig aufwändiger ist als das Publizieren von Blogbeiträgen, die schnell mal runtergeschrieben sind, einmal durchgelesen und raus damit in die Welt 🙂

Und nun kurz zum Inhalt des E-Books: es erwarten euch 10 Kapitel aus den Bereichen SEO und Social Media, hier die genauen Titel und Autoren:

  1. “Die SEO und Social Media taugliche Website” von Christina Fuchs
  2. “Blogs für den Leser schreiben, für den Robot optimieren” von Doris Schuppe
  3. “Social Media Newsrooms” von Robert Weller
  4. “Linkaufbau – mehr als nur ein Link” von Janina Schmitt
  5. “Storytelling und Social Media – Geschichten digital und transmedial erzählen” von Pia Kleine Wieskamp
  6. “Youtube und SEO” von Hannes Schleeh
  7. “Shitstorms: Erfolgreiche Krisenkommunikation in Social Media” von Nicole Huber
  8. “Social Media Guidelines: sinnvoll oder überflüssig?” von Falk Hedemann
  9. “Hashtags, Graphsearch und Co”. von Manuel Ziegler
  10. “Freiberufler, Selbständige & Autoren als Marke” von Steffen Meier

Ich bin selbst gespannt, noch bin ich nicht dazu gekommen die Beiträge zu lesen, aber ich kann euch schon einmal verraten, um was es in meinem Beitrag geht.

Die SEO und Social Media taugliche Webseite

In Zeiten von Web 2.0 besteht ein erfolgreicher Internetauftritt längst nicht mehr lediglich aus einer statischen Webseite, die man einmal ins Netz stellt und nur sporadisch ein paar wenige Informationen aktualisiert. Suchmaschinenoptimierung und Social Media sollten Teil der Online Marketing Strategie sein, auch für kleine Unternehmen. Die Webseite ist dabei die Schaltzentrale und kann uns bei unseren täglichen SEO und Social Media Aufgaben unterstützen, wenn sie denn ein paar wichtige Eigenschaften mit sich bringt. Welche das sind, erfahrt ihr in meinem Beitrag. Natürlich gäbe es noch mehr als die dort beschriebenen, für den Einstieg ist die Webseite aber damit schon einmal gut ausgestattet. Und genau für Einsteiger ist der Beitrag gedacht: Start-Ups, die eine Webseite für Ihr junges Unternehmen benötigen, Selbständige oder kleine bis mittelständische Unternehmen, die mehr aus Ihrem Internetauftritt machen möchten als nur eine Webvisitenkarte.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

Anzeige