WordPress Tutorial: ein Child-Theme erstellen

Ein WordPress Theme besteht aus einer Menge von Dateien, die das Design eines mit WordPress erstellten Internetauftrittes festlegen. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um PHP und CSS-Dateien. Diese sind auf dem Webserver im Verzeichnis ../wp-content/themes/ zu finden. Hier gibt es für jedes installierte Theme einen Unterordner. Mit Widgets und Plugins lässt sich das Design komfortabel anpassen und ergänzen, auch ohne die Theme-Dateien zu verändern. (mehr …)

WordPress Passwort zurücksetzen mit md5 und phpMyAdmin

Immer mal wieder kann es vorkommen, dass du dein WordPress Passwort zurücksetzen musst, beispielsweise weil du es vergessen hast. Hierfür bietet WordPress die Passwort Zurücksetzen Funktion. Was aber, wenn diese nicht funktioniert? Dann hast du eine weitere Möglichkeit, die etwas umständlicher ist und mehr Wissen benötigt: direkt in der Datenbank das Passwort ändern mit Hilfe von phpMyAdmin und der MD5-Verschlüsselung.

(mehr …)

Ältere Plugin-Versionen auf wordpress.org herunterladen

Manchmal verursachen Plugins nach einem Update Probleme auf deiner Webseite. In diesem Fall hast du als schnelle Lösung die Möglichkeit, die neue Version des Plugins zu deinstallieren und die alte Version zu installieren. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dir alte Pluginversionen von wordpress.org herunterlädst.

(mehr …)

WordPress installieren – Anleitung für Einsteiger

Du möchtest WordPress installieren und  denkst, das könnte schwierig sein? Keine Sorge, die WordPress Installation ist mittlerweile so einfach, dass es jeder kann und geht auch recht flott. Nicht umsonst spricht man bei WordPress von einer 5 Minuten Installation. Gar so schnell geht es nicht, denn es müssen ein paar Vorbereitungen getroffen werden. Wir zeigen dir, wie du WordPress in 5 Schritten installierst.
(mehr …)

Eine Website mit WordPress auch ohne Blog

WordPress  ist als Blog-System bekannt und ursprünglich ja als solches gedacht gewesen. Nun wurde ich schon ein paar Mal gefragt, ob man denn mit WordPress auch eine ganz normale Website ohne Blog erstellen kann. Hier also für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich eine Website zuzulegen: Ja, das geht und ist überhaupt kein Problem.

(mehr …)