Interview mit einem waschechten SEO – Hanns Kronenberg von SISTRIX

Dass ich ein Faible für Suchmaschinenoptimierung habe, wird der eine oder andere hier schon mitbekommen haben. Heute freue ich mich, euch ein spannendes Interview präsentieren zu dürfen mit einem richtigen SEO. Hanns Kronenberg von SISTRIX war so nett, mir ein bisschen etwas über seinen Beruf und dem wohl bekanntesten Profi SEO Tool am deutschen Markt zu verraten.

(mehr …)

Vorsicht bei Linktausch-Anfragen – die top Tricks ausgefuchster SEOs

Sobald ein Blog eine gewisse Qualität erreicht hat wird dessen Besitzer immer wieder mit Anfragen für Linktausch konfrontiert, die mehr oder weniger geschickt gestaltet sind. Die ganz plumpen mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern, die meistens sogar automatisiert verschickt werden und nicht einmal eine persönliche Ansprache enthalten, sind zwar ärgerlich aber die wenigsten werden hier reagieren und darauf hereinfallen. (mehr …)

Besseres Ranking bei Google ohne aktives Linkbuilding

Gute Positionen bei Google in den Suchergebnissen erfordern viel Arbeit, umso wichtiger ist es ein paar Tipps und Tricks zu kennen, die dich schneller zu mehr Traffic von Google bringen. Ich habe heute hier meine 13 top Tipps zusammengestellt für mehr Google-Besucher und zwar ohne ständig aktiv auf der Jagd nach Links zu sein, von denen man sich ein besseres Ranking verspricht. Denn Links gelten zwar immer noch als das SEO Gold, inzwischen legt Google aber vermehrt Wert auf andere Dinge.

(mehr …)

A/B Tests mit Google Analytics – Schritt für Schritt Anleitung

Was ist ein A/B Test? Einfache Antwort: Welche Version einer Webseite ist besser? A oder B? Und wie prüft man das?  Diese Antwort ist nicht ganz so einfach aber ein gutes Stück einfacher, seit Google Analytics A/B Tests im Programm hat. Heute zeige ich an einem Beispiel-A/B-Test, den ich gerade hier im Blog laufen habe, wie das Ganze funktioniert.

(mehr …)

Dein Google Analytics Konto mit Adsense verknüpfen

Wer professionell bloggt oder Webseiten betreibt, wird früher oder später auch Adsense Einnahmen generieren. Steigen sollen diese natürlich und wenn man optimieren möchte und sehen möchte, welche Seiten denn am meisten Einnahmen bringen, dann benötigt man auch vernünftige Statistiken. Die meisten von uns werden Google Analytics nutzen und damit kann man auch Statistiken generieren über die Adsense Klicks: welche Artikel bringen wie viel? Wie oft wurde geklickt? Wie viel habe ich mit Adsense verdient? usw. Um diese Statistiken zu bekommen, muss lediglich das Google Analytics Konto mit dem Adsense Konto verknüpft werden. Gar so trivial ist das nicht, ich stand schon mehrmals da und musste länger recherchieren wie das zu machen ist. (mehr …)