Achtung! – WordPress und PHP updaten für WooCommerce 3.9

Im Januar 2020 wird WooCommerce 3.9 veröffentlicht und das Woo Team hat bereits angekündigt, dass die Anforderungen für WordPress und PHP mit dieser Version hochgesetzt werden und zwar auf WordPress 5.0 und PHP 7.  Das bedeutet für dich als WooCommerce Nutzer, dass du dein System entsprechend aktualisieren musst, solltest du ältere WordPress und PHP Versionen nutzen.

(mehr …)

WordPress Passwort zurücksetzen mit md5 und phpMyAdmin

Immer mal wieder kann es vorkommen, dass du dein WordPress Passwort zurücksetzen musst, beispielsweise weil du es vergessen hast. Hierfür bietet WordPress die Passwort Zurücksetzen Funktion. Was aber, wenn diese nicht funktioniert? Dann hast du eine weitere Möglichkeit, die etwas umständlicher ist und mehr Wissen benötigt: direkt in der Datenbank das Passwort ändern mit Hilfe von phpMyAdmin und der MD5-Verschlüsselung.

(mehr …)

Ältere Plugin-Versionen auf wordpress.org herunterladen

Manchmal verursachen Plugins nach einem Update Probleme auf deiner Webseite. In diesem Fall hast du als schnelle Lösung die Möglichkeit, die neue Version des Plugins zu deinstallieren und die alte Version zu installieren. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dir alte Pluginversionen von wordpress.org herunterlädst.

(mehr …)

WordPress installieren – Anleitung für Einsteiger

Du möchtest WordPress installieren und  denkst, das könnte schwierig sein? Keine Sorge, die WordPress Installation ist mittlerweile so einfach, dass es jeder kann und geht auch recht flott. Nicht umsonst spricht man bei WordPress von einer 5 Minuten Installation. Gar so schnell geht es nicht, denn es müssen ein paar Vorbereitungen getroffen werden. Wir zeigen dir, wie du WordPress in 5 Schritten installierst.
(mehr …)

WooCommerce Snippet – Bestellung Abschicken Button ändern

Auf der WooCommerce Kasse-Seite befindet sich unten am Ende der Seite der WooCommerce Bestellbutton, der durchaus Optimierungspotential mit sich bringt. Er kann mit ein paar Zeilen Code an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden, beispielsweise um die Conversionrate zu erhöhen oder rechtliche Vorlagen zu erfüllen.

(mehr …)

Google Analytics – IP Anonymisierung für WordPress und WooCommerce

Bekanntermaßen sammelt Google Analytics personenbezogene Daten zusammen mit den IP-Adressen, sodass unter Umständen Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind. Damit verstößt Google Analytics gegen die hierzulande geltenden Datenschutzrichtlinien. Google bietet nun seit einiger Zeit die Möglichkeit, die IP-Adressen zu anonymisieren. Dabei werden die letzten acht Bit entfernt. Dazu muss der Code, den Webseitenbetreiber zur Nutzung von Analytics in ihre Seite einbauen müssen, um eine Zeile ergänzt werden.

(mehr …)

Eine Website mit WordPress auch ohne Blog

WordPress  ist als Blog-System bekannt und ursprünglich ja als solches gedacht gewesen. Nun wurde ich schon ein paar Mal gefragt, ob man denn mit WordPress auch eine ganz normale Website ohne Blog erstellen kann. Hier also für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich eine Website zuzulegen: Ja, das geht und ist überhaupt kein Problem.

(mehr …)

VG Wort – Plugin Prosodia VGW OS für Zählpixel + Meldungen für 2014

Wer als Autor tätig ist – Blogger gehören ja auch dazu – hat die Möglichkeit ein schönes Zusatzeinkommen zu generieren und zwar über die VG Wort. Das kann je nachdem wie viel man schreibt auch einmal ein paar tausend Euro im Jahr sein, es lohnt sich also zu prüfen, ob man berechtigt ist, Tantiemen von der VG Wort zu bekommen. In diesem Artikel erkläre ich, was die VGWort ist und wie man speziell für Online-Texte die Tantiemen von der VGWort bekommt. Dazu stelle ich noch ein VG Wort-Plugin vor, welches den Aufwand speziell für diejenigen, die WordPress nutzen, reduzieren soll. (mehr …)